Aktuelle News der Gemeinde Schwalmtal
Schwalmtal Aktuell

Schwalmtal Aktuell (289)

Aktuelle News der Gemeinde Schwalmtal in Hessen

Donnerstag, den 21. Januar 2021 seit 11:50 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Donnerstag, dem 21.01.2021 ab 08:00 Uhr

unterbrochen.

Betroffen sind die Straßen    „Hainersweg (Teilbereich)“ 

                                                  „An der Hohl“ 

                                                  „Ringstraße (Teilbereich)“ 

                                                       

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Donnerstag, den 21. Januar 2021 seit 11:50 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Donnerstag, dem 21.01.2021 ab 08:00 Uhr

unterbrochen.

Betroffen ist die Straße           „Hainersweg (Teilbereich)“    

                                                       

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Mittwoch, den 20. Januar 2021 seit 15:00 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Mittwoch, dem 20.01.2021 ab 08:00 Uhr

unterbrochen.

Betroffen ist die Straße           „Hainersweg (Teilbereich)“    

                                                       

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

 
 

Dienstag, den 19. Januar 2021 seit 11:30 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Dienstag, den 19.01.2021 ab 09:00 Uhr

unterbrochen.

Betroffen ist die Straße           „Reuterser Straße"                                                                                               

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Mittwoch, 13 Januar 2021 19:21

Online-Informationsveranstaltungen zum Glasfaserausbau

geschrieben von

Die Fa. TNG führt Online-Informationsveranstaltungen zum Glasfaserausbau in den Gemeinden durch:

Hessen – In Anbetracht der aktuellen Situation werden wir auch für Alsfeld, Grebenhain, Herbstein und Schwalmtal sowie die Ortschaften Heimertshausen in Kirtorf, Unter-Wegfurth in Schlitz unsere Informationsveranstaltungen weiterhin online durchführen, um Sie selbst, Ihre Mitmenschen und unsere Mitarbeiter nicht zu gefährden.

In diesen Online-Informationsveranstaltungen werden wir über den geplanten Ausbau, die Technik und unsere Produkte berichten. Die Vorträge finden ab dem 13. Januar 2021 jede Woche mittwochs und donnerstags um 18:00 Uhr statt. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Sie brauchen lediglich auf den dazugehörigen Link auf unserer Webseite www.tng.de/hessen zu klicken. Über die Chatfunktion haben Sie zudem die Möglichkeit auch Fragen zu stellen.
Sollte Ihre Bandbreite nicht für die Videoübertragung nicht ausreichen, können Sie sich zum reinen Zuhören auch telefonisch einwählen unter 0431-90889360. Der Zugangscode für die telefonische Teilnahme wird kurz vor Beginn der Veranstaltung ebenfalls unter www.tng.de/hessen bereitgestellt.

Nach den Beschlüssen der Landesregierung von dieser Woche bleibt die Kindertagesstätte „Pusteblume“ weiterhin geöffnet. Allerdings sollen die Kontakte in der Kita auf ein Minimum zu reduziert werden. Daher sind die Eltern aufgefordert die Betreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn es keine andere Möglichkeit im eigenen Umfeld gibt. 

Für Kinder, die im Januar 2021 nicht in der Kita betreut werden, wird kein Beitrag erhoben. Für Kinder, die die Kita im Januar besuchen, werden die Beiträge rückwirkend Anfang Februar eingezogen.

Weitergehende Regelungen werden in Abhängigkeit von der Betreuungssituation vor Ort, der Pandemielage und den Beschlüssen der Landesregierung falls erforderlich getroffen.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen der Kita sowie ich persönlich jederzeit zur Verfügung.

Timo Georg, Bürgermeister

Dienstag, 29 Dezember 2020 11:04

Kostenlose Glasfaseranschlüsse für Schwalmtal

geschrieben von

Sehr geehrte Schwalmtalerinnen und Schwalmtaler,

zunächst möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen alles Gute für das neue Jahr 2021 zu wünschen.

Eine gute Nachricht für das neue Jahr ist, dass die Firma TNG Stadtnetz aus Kiel beabsichtigt, Glasfaserkabel in jedes Haus in Schwalmtal verlegen, sofern mindestens 40% der Schwalmtaler Haushalte mitmachen.

Der Anschluss, der sonst mehrere tausend Euro kosten würde, wird kostenlos gebaut, wenn innerhalb einer Frist (Stand jetzt: 15. März 2021) ein Vertrag mit der Firma TNG Stadtnetz unterzeichnet wird. Das heißt, bei Hausanschlüssen bis 20m Länge fallen keine Baukosten für den Kunden an. Bei Hausanschlüssen über 20 m Länge ist eine anteilige Kostenbeteiligung der Kunden vorgesehen.

Sofern es die Corona-Lage zulässt, sind zu Beginn des Jahres 2021 Informationsveranstaltungen in den Schwalmtaler Ortsteilen geplant. Bereits jetzt können Sie sich online informieren und einen Vertrag abschließen unter https://www.tng.de/privatkunden/glasfaser/ausbaugebiete/hessen/

Natürlich ist es nicht die Aufgabe des Gemeindevorstands oder des Bürgermeisters, Angebote von Privatfirmen zu bewerben.

ABER:

Hier geht es um einen elementaren Bereich der Daseinsvorsorge für unsere Gemeinde.

Denn die Firma TNG bietet als erstes und bisher einziges Telekommunikationsunternehmen diese Erschließung mit Glasfaser bis ins Haus an. Andere Anbieter erschließen nur bis zu den Kabelverzweigern (graue Kästen) mit Glasfaser und ab dort mit Kupferkabel, was den Datendurchsatz begrenzt.

Bitte lassen Sie uns daher diese Chance auf einen Glasfaseranschluss nutzen. Denn, selbst wenn Sie vielleicht momentan das Gefühl haben, gut mit Internet versorgt zu sein, so ist die Entscheidung für einen Glasfaseranschluss eine Investition in die Zukunft. Letztlich erhalten Sie nicht nur kostenlos einen zukunfts- und leistungsfähigen Anschluss sondern steigern auch noch den Wert Ihrer Immobilie durch einen Glasfaseranschluss.

Gerne können Sie zu diesem Thema auch das Bauamt der Gemeinde (06638 9185-0  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) sowie mich persönlich ansprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Timo Georg

Bürgermeister

Mittwoch, den 16. Dezember 2020 seit 10:30 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Mittwoch, den 16.12.2020 ab 08:00 Uhr

unterbrochen.

Betroffen ist die Straße           „Reuterser Straße"                                                                                               

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Montag, dem 14.12.2020 ab 08:30 Uhr

unterbrochen.

Betroffen ist die Straße           „Am Wieshof“    

                                                       

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Mittwoch, den 09. Dezember 2020 seit 10:45 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Mittwoch, dem 09.12.2020 ab 08:30 Uhr

unterbrochen.

Betroffen sind die Straßen           „Hainersweg (Teilbereich)“    

                                                        „Ringstraße (Teilbereich)“

                                                        „An der Hohl“

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Seite 1 von 21
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.